Unsere Technik ...  
     

Ich cutte mit einem Diamantstichel.

 

A - ist ein Technics Turntable SL-1210MK, das Teil ist robust, bietet die nötigen Umdrehungen auch bei extremer Belastung

B - ist das Herz der Cut-Technik. Ein genialer Sonderbau - auch Mechanik und Technik

C - ist der Stereo Aufnahmetonkopf mit einem beheizbaren Diamantstichel

D - das sind zwei Lampen um die Vinyl auf 35-40 Grad zu erwärmen

 
     

E - ist ein handelsüblicher Phasen Korrelations Meter

F - ist wieder ein Sonderbau. Hier wird unter anderem die Diamant-Beheizung und der automatische Vorschub des Cutters eingestellt

Bass, Höhen und Tiefen werden hier auch vorab gesteuert

G - ist ein handelsüblicher Optimizer. Er dient zur Feineinstellung des Sounds der Aufnahme

H -  ist der Monitor Switcher. Er dient dazu Effekte einzuspielen und auch vorab zu hören

I - ist der Cutter Amplifer. Er gibt das letzte Einstellungsresultat auf den Cutter. Ab hier ist der Sound deiner Vinyl festgelegt

 

Zur weiteren Technik braucht man:

- Ein Laptop zum Umwandeln der Lieder

- Einen MP3 Player

- Einen speziellen Mixer (Mischpult)

- Und nicht zu vergessen einen 2000 Watt Industriestaubsauger mit 2 Motoren.

 

Und viel Kleinkram, sehr viel Kleinkram

 

Ein Wunder der Technik, sage ich gerne